Ein fröhliches Wochenende...

...haben wir mit unserer Freundin S. hier in Hannover verbracht. Natürlich waren wir im Zoo, denn sie hat sich, obwohl sie in Franken lebt, eine Jahreskarte gekauft - logisch, dass wir dann auch dort hin müssen, damit sich das auch rentiert!


Klar, dass sich auch die Präriehunde gern mal mit ihr ablichten lassen! :)

An diesem Wochenende waren wieder "Markttage" im Zoo. Dann werden dort immer Kunsthandwerk und verschiedenen leckere Dinge angeboten. Magd Martha und Bauer Heinrich sorgen jedesmal für gute Stimmung und "Action" auf Meyers Hof - und manchmal geben sie sogar Autogramme!


Weil wir S. auch immer mal was Neues bieten wollen, waren wir gestern Abend zur Illumination im Großen Garten. Wir waren viiiiel zu früh da - eine Stunde, bevor die Lichter und die Musik eingeschaltet wurden, waren wir schon in der Niki-Grotte.


Die ist ja nicht so riesig, als dass man sich dort so lange aufhalten würde, und um sich Blümchen anzuschauen, war es da eigentlich schon etwas zu dunkel. Also haben wir uns einfach auf eine Bank gesetzt, gewartet und geplaudert. Ein bisschen kalt war uns da schon. Als dann endlich die "Erleuchtung" kam, machten wir uns schnell auf die Socken, um alles abzulichten, denn eine Stunde Illumination ist recht kurz, wenn man ein paar schöne Bilder machen möchte. Na, ein paar sind was geworden.


So einigermaßen zumindest. Mit Selbstauslöser und versteinerten Minen, damit sie nicht verwackeln,  gelang uns sogar eine Aufnahme von uns Dreien. Auch irgendwie illuminiert - vom Vollmond.

Heute früh gings dann nochmal in den Zoo, um die Tiere zu besuchen, die gestern schon im Stall waren, denn wir waren erst spät losgezogen am Samstag. Also drehten wir heute noch eine kleine Runde, knipsten hier und da, und am Ende räumte S. noch das ein oder andere Radieschen bei Heinrichs und Marthas Bilderratespiel ab!


Wir hatten eine Menge Spaß und frische Luft, und das Wetter hat ja auch ganz prima mitgespielt an diesem Wochenende! Jetzt ist S. schon wieder auf der Autobahn in Richtung Süden - und wir ruhen uns ein bisschen von den vielen schönen Aktionen aus! So viel Frischluft kann doch ziemlich müde machen!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Augschburg

Noch einmal in diesem Jahr....