333 und so weiter....

Erster Beitrag im Jahr 2018, 333ter Beitrag insgesamt. Hab ich früher in 6 Monaten "geschafft"...jaja, früher! :)

Heute hatten wir endlich einmal Sonnenschein in Hannover. Ein guter Tag, um sich an der frischen Luft aufzuhalten! Wir wählten, nach Verwerfen der Option "Zoo", die Herrenhäuser Gärten. Eine gute Wahl - nicht überlaufen, und an sich ohnehin stets ein schönes Ziel. Zumal die Gewächshäuser auch immer wieder sehr sehenswert sind.



In der Grotte mit den vielen Spiegeln und den bunten Skulpturen von Niki de Saint Phalle haben wir auch jedesmal aufs Neue Spaß und Freude!



Ein tropisches Gewächshaus ist derzeit noch geschlossen; es wird gerade zu einem Schmetterlingshaus umgestaltet. Durch die Scheiben kann man schon einige tolle Schmetterlinge sehen. Geöffnet wird es aber erst Ende des Monats.



Klar, dass wir Ende Januar nochmals dort herumspazieren! Und im Februar....und im März... :)

Ende Beitrag 333....wünsche einen guten Start in die Woche! Und schaut doch mal vorbei in Hannovers schönen Gärten - lohnt sich immer!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Landesmuseum und Gartenkram

Mit der Zeit gehen. Und so.