Einen Fotobuch - Test...

...für die Druckerei meines Vertrauens - Saal Digital - hab ich ja schon einmal gemacht, im Mai des vergangenen Jahres. Nun bekam ich vor einigen Wochen erneut eine Anfrage, ob ich Lust hätte, eine neue Funktion zu testen. Ich nahm das Angebot an, und heute war es soweit, dass das neue Buch im Schneckenhaus eintrudelte.

Ich muss gestehen, dass ich mir für dieses Buch jetzt nicht allzu viel Zeit genommen hab, sondern ein altes, schon vor einem Jahr begonnenes Projekt einfach zuende geführt habe. Oder sagen wir besser: beinahe zuende...denn wie ich am fertigen Produkt feststellen konnte, hab ich direkt eine Seite vergessen zu gestalten.


Nunja, mich persönlich störts nicht, ich schreib da einfach noch etwas rein - was vielleicht auch mal eine gute Idee für so ein Fotobuch, das man verschenken möchte, wäre. Aber das nur am Rande. :)

Die Software wurde, seitdem ich sie nutze, eigentlich kontinuierlich  weiterentwickelt. Es sind in der Regel kleine Veränderungen - beim neuesten Update, zum Beispiel, hat man die Möglichkeit eingebaut, Texte direkt mit Farbe zu unterlegen und Kalenderdaten zu ändern, wenn man einen Kalender gestalten möchte, sowie noch ein paar weitere Kleinigkeiten. Für meinen Test war das jetzt nicht so relevant, aber ich hab in den Kommentaren zum damaligen Test die Frage gehabt, ob sich die Software ändert. Ja, das tut sie, aber - und das ist entscheidend - die Änderungen versemmeln einem die begonnenen oder bereits gedruckten Projekte nicht!

Eine Weiterentwicklung, die ich heute erwähnen möchte, hat weniger mit dem Erstellen des Buchs zu tun - darüber hab ich ja damals doch recht ausführlich berichtet - sondern vielmehr mit dem Bestellvorgang und der Möglichkeit, das Projekt an Freunde oder Verwandte weiterzureichen. Man kann einen Link zum kompletten Buch verschicken, und derjenige, der den link erhält, hat die Option, sich das Buch direkt nachzubestellen. So sieht es aus, wenn man einen solchen link geschickt bekommt:




Klickt man diesen Link an, kommt man auf das Gesamtprojekt.

Im unteren Teil des Bildes sieht man jede einzelne Buchseite. Man kann vor- und zurückblättern und so das Projekt anschauen. Gefällt es, packt man es direkt in den Warenkorb. Da es bereits hochgeladen ist, kommt man auf diese Art sehr schnell an ein eigenes Buch.

Wenn ich es wollte, könnte ich den link auch öffentlich teilen. Diese Option hab ich nämlich ebenfalls - allerdings möchte ich das bei meinen privaten Projekten dann doch lieber nicht tun.

Saal hält das Projekt für etwa 3 Monate  zur Nachbestellung bereit. Diese Frist kann auf Wunsch verlängert werden - läuft die Zeit ab, bekommt man eine Erinnerung und die Möglichkeit, es weitere 3 Monate bequem nachzubestellen. Diese Option nutzte ich kürzlich für ein kleines Projekt, das ich mir noch einmal nachbestellen möchte.


Im Vergleich zu Test 1 kann ich eine weitere Verbesserung hervorheben: Die Lieferzeit! Ich muss sagen, so schnell wie diesesmal hab ich noch nie ein Fotobuch erhalten - nicht, dass Saal vor einem Jahr langsam gewesen wäre! Aber mein neuestes Buch kam Turboschnell hier an! Vorgestern Abend hochgeladen  - gegen 23.30 Uhr waren die Daten bei Saal -, hab ich gestern früh um 8 Uhr  die Versandbestätigung bekommen, und heute schon halte ich mein neuestes Fotobuch in den Händen!


Das nächste Projekt ist in Arbeit. Und weil ich nach wie vor begeistert bin von der einfachen Handhabung der Software und letztlich der Qualität der Bücher und dem superguten Service, auch wenn mal etwas nicht so klappt wie gewünscht, bleib ich damit  einfach bei Saal Digital.




Kommentare

  1. Genau so etwas hatte ich gesucht, weil ich meiner Mutter gern ein Fotobuch von unseren gemeinsamen Tagen an der Nordsee schenken möchte. Dann werde ich doch heute mal loslegen, freu!
    Danke für den Bericht und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön - ich freu mich, dass Dir mein Bericht eine Hilfe ist! :) Viel Spaß - Du wirst sehen, das Ergebnis ist einfach nur schön!

      Liebe Grüße

      Silke

      Löschen
  2. Jetzt bin ich angemeldet und alles läuft wie geschmiert.
    :-) ))

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Augschburg

Noch einmal in diesem Jahr....