Noch 2 Arbeitstage...

...liegen zwischen dem heutigen Abend und meinem Abflug nach Wien. In diesem Jahr werde ich wieder dabei sein, wenn Albert auf der "Buch Wien" seine neuen Thriller präsentiert. Eigentlich ist es einer, aber er ist mit 500 Seiten nicht ausgekommen und hat kurzerhand 2 Bücher draus gemacht...das erste hab ich inzwischen auch fast zuende gelesen - ich lese nicht sooo gern am PC und hab als Testleserin ausgesetzt, um ein echtes Buch aus Papier zu lesen. Ist doch netter, sich damit in die Couchecke zu knuffeln...

Aber ich lag am Wochenende natürlich nicht die ganze Zeit in der Couchecke. Ich war auch ein bisschen "fleissig" und hab gebastelt. Weihnachtskarten, für ein "Weihnachtskartenwichteln" im Tauschgartenforum. Ich hatte bei meiner Anmeldung noch gehofft, die Zahl der Mitwichtelnden würde sich so bei 6 einpendeln, wie im Vorjahr, aber offenbar haben in diesem Jahr mehr Mitglieder Lust auf Weihnachtskarten, und es sind doch fast 3x soviele geworden. Nun ja, angemeldet ist angemeldet...und nun werdens ja auch nicht mehr.  Gut, dass ich bestens mit Bastelutensilien ausgestattet bin!

Neben der Bastelei und Leserei war auch noch Zeit für Spaziergänge - klar, bei dem Kaiserwetter momentan! Heute waren wir mal wieder im Berggarten. Ein paar Impressionen vom Tage:










Ich lass sie mal unkommentiert - man sieht ja, was drauf ist! :) Klick aufs Bild macht es größer - wie immer.

Tja, nun werd ich schonmal beginnen, mein Köfferchen für Wien zu packen - nicht, dass ich versehentlich noch den ollen Schottenrock vergesse....das wäre ja echt tragisch! ;-))))


Kommentare

  1. Bild 3 guckt auch noch frech beim Fressen der Stange. Und das blaue Blütenbild sieh aus wie ein Papagei oder so was. Schöne Fotos wieder. Viel Spaß und viel Erfolg in Wien.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz schön frech, diese Süntelbuche - und voll gefräßig! Sie frisst die Stangen an mehreren Stellen...:)

      Danke!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Das neue Bad...

Drei Urlaubswochen....