Meine selbstgezogenen Pflanzen...

...sahen vor einer Woche so aus:



Das sind zwar noch nicht alle, die ich hab, aber diese Beispiele sehen doch schonmal ganz gut aus...;-))

Am Wochenende werde ich wohl mal wieder ein paar Töpfe erstehen müssen, die Paprikas und Chillies brauchen dringen mehr Platz in den Töpfen.

Die Tomaten entwickeln schon Früchte. Die, die noch im Vorbau stehen (kein Foto) , müssen auch noch raus; sie entwickeln sich dort nicht so gut wie die auf den Bildern.

Der Rasen ist echt trocken. Hier hat es schon sehr lange nicht mehr geregnet...so ein paar Tropfen von oben wären mal ganz schön, sind aber wohl vorerst nicht zu erwarten.

Jo, soweit die "News" ausm Garten....:-))

Kommentare

  1. Eine Kollegin hat mir selbstgezogene Tomaten geschenekt - ich muß mich jetzt erst einmal schlau lesen, wohin ich die am besten Pflanze...
    Vier Sonnenblumen habe ich schon rausgepflanzt, die machen sich auch schon richtig prima! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, man sollte vor dem Abschicken das Ganze auch nochmal durchlesen...

      Löschen
    2. Tomaten mögen kein Wasser von oben. Also am besten unter ein Dach oder so. :) Sonnenblumen hab ich auch, die hab ich gestern auch rausgesetzt aus dem engen Topf.

      Macht doch nix - wen die Fehler stören, der darf sie behalten - ich versteh Dich auch so! ;-)))

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag. die kommen ja sehr gut, deine Pflänzchen. Entwickelst du jetzt einen grünen Daumen?
    Und ... wer versorgt die Pflanzen, wenn du auf Reisen gehst?
    Übrigens, das Chilipflänzchen hat bis jetzt noch die Sanierungsmaßnahme überlebt, aber ist kein Stückchen gewachsen, sodass ich davon ausgehe, seine Tage sind gezählt. Schade drum, aber die Erinnerung mit dem Namensschildchen bleibt.
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :-)
      Ja, die werden schon etwas gepäppelt, die Pflänzchen! Wenn ich mal nicht da bin, von Schwiegereltern und Kevin.
      Das wird schon noch, das Chilipflänzchen. DIe brauchen viele gute Worte, Wasser und vielleicht ein bisschen Brennesseljauche zum Wachsen...;) - rede ihm einfach gut zu!

      Aber die Erinnerungen bleiben auf jeden Fall! :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Das neue Bad...

Drei Urlaubswochen....