Neue Bilder ausm Garten

Ja, es wächst und gedeiht alles im Garten...aus der "Blumenmischung" ist nun auch mal eine andere Blumensorte entsprungen!

 
 Der "blaue Lampion", auch aus Samen gezogen, entwickelt sich inzwischen auch ganz gut.


 Die Bonsai-Chilis...ein paar sind noch errötet.

 Meine Tomatenpflanzen waren so verschlungen...die musste ich ein bisschen auseinanderstellen. Dafür haben die Auberginen, die immer noch nicht blühen - eine Blüte ist einfach so abgefallen - einen neuen Platz bekommen.
 Die Tomaten werden hoffentlich so, wie ich sie mir vorgestellt hab...grün mit grünen Streifen. Mal schauen!
 Unter einem Topf wimmelte es...hab ich die Tierchen wohl gestört, als ich den wegnahm!
 Samenbildung. Die nächste Generation ist gesichert.
 Dafür sorgen ja auch die fleißigen Helferlein...das Bienchen war heute früh in unserem Garten unterwegs.

Kommentare

  1. wenn ich deine üppigen Bonsai-chilis sehe, muss ich doch von meinem zickigen Pflänzchen berichten. Solange es kalt war, überlebte es gelb und übellaunig man knapp, aber als es so heiß wurde, dass die anderen Terrassenpflanzen den Hitzeschock erlitten, erwachte das Stückchen Überlebenskünstler, wurde wieder grün und trieb einen neuen Blättchenkranz, jedoch seit es erneut kalt und regnerisch ist, stellt es jegliche Aktivität ein und zieht sich in die Schmollecke zurück.
    Das scheint mir ein echtes Tropenmimöschen zu sein, vielleicht braucht es einen Heizstrahler.
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immerhin, die Chili lebt! :-) Deine ist aber keine Bonsai, da sollten richtige Chilis bei herauskommen....meine zieren sich ja, bis auf ein paar vereinzelte Exemplare, auch noch sehr...abwarten. :-))

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Drei Urlaubswochen....

Noch einmal in diesem Jahr....