Nach 3 Tagen...

...im Krankenhaus mit seinen Geräuschen, Gerüchen und anderen Kuriositäten bin ich gestern wieder nach Hause gekommen. Um eine Gallenblase und einige Steine ärmer und um 4 Pflaster auf dem Bauch reicher. Jetzt beginnt die wirkliche Erholungsphase; letzte Nacht, im eigenen Bett, habe ich nach der OP (am Montag) erstmals wieder erholsam geschlafen. Von heute gehts also wieder bergauf. Pfleger Remo ist dann ja auch ganz allein für mich da. :)

Angenehm ist, dass auch das Wetter wieder ein bisschen schöner ist, und da werde ich es mir nachher nicht nehmen lassen, mich ein bisschen im Garten in die Sonne zu setzen. Konnten wir gestern am Nachmittag auch schon. Hier auf dem Grundstück fühle ich mich auch sicher; ich merke dann doch nach einiger Zeit schon immer, dass ich ein wenig wacklig auf den Beinen bin. Ruhephasen sind wichtig, aber zum Genesen gehört es eben auch, dass man in einem gewissen Maß aktiv ist und ein bisschen herumspaziert. Die Schmerzen halten sich in gewissen Grenzen und sind auszuhalten.

Jedenfalls bin ich jetzt froh, das Gröbste hinter mir zu haben. Vor OPs hat man doch irgendwie immer ein bisschen Bammel...;)








Kommentare

  1. Oh je, da warst du steinreich und hattest gar nichts davon, außer Schmerzen! Gute Erholung, liebe Silke, pass auf dich auf!
    Herzliche Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich Dir sagen, Regina! :D

      Ich danke Dir! Werd ich machen!

      LG Silke

      Löschen
  2. Ach Schneckchen... :-( Gut, dass Du das überstanden hast! Ich wünsche Dir eine gute Genesungszeit und pass auf Dich auf! Dicke Umarmung aus der Ferne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Birgit. Ich bemühe mich, mich nicht so sehr zu bemühen...:) - nicht immer einfach, aber ich merke schon schnell meine Grenzen. Zurückumärmel! :)

      Löschen
  3. Uh oh, also das mit steinreich werden war dann doch anders gemeint, glaub ich ;-)
    Gute Besserung!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau. :) Jetzt wäre mir Deine Liste sehr willkommen....und ich bau dann auch mal eine von meinen Hörbüchern. Danke Dir!

      Löschen
  4. Gute Besserung, mene Liebe !
    lass Dich von Remo verwöhnen :)

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung! Du machst ja Sachen!

    Lieber Gruss
    Birgit

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Das neue Bad...

Drei Urlaubswochen....