Nun will ich doch mal...

...die Vogelfutterstelle zeigen, die ich für den kleinen Wettbewerb im Tauschgarten gebaut hab. Heute hab ich noch einen Meisenring drangebunden - dafür hatte ich beim Bau extra ein kleines Löchlein im Boden gelassen. Und prompt kamen dann gleich wieder Meisen zu Besuch. Und ein Rotkehlchen war auch da, wie ich grad auf dem Foto sehe.


Mehr Bilder vom Häuschen könnt Ihr sehen, wenn Ihr dem link oben folgt. Abstimmen können aber nur Mitglieder. Da haben sich auch ein paar andere ganz schöne Dinge einfallen lassen bzw. gebaut. Gefällt mir sehr, dass mein Häuschen auch von den Piepmätzen angenommen wird.

Gestern war das Wetter nicht so toll. Da waren wir dann mal auf einen Rundgang im Zoo - und was mussten wir da sehen? Einen hingerichteten Tannenbaum! Aufgehängt!

Möchte mal wissen, was der Arme sich hat zuschulden kommen lassen. Der Kollege im Gehäge konnte mir dazu aber auch nix sagen.

Wir waren so spät dran, dass wir zwar noch eine kurze Fütterung bei den Eisbären und einen Felsensprung vom großen Fels (nicht aufgenommen, nur einen Sprung vom kleinen...) sehen konnten...
 





..., aber dafür im Eiscafé keinen Kaffee mehr bekamen. Gut, wieder Geld gespart. Den Kaffee gabs dann kurze Zeit später in unserer Küche. War auch gut.

Heute wird Alex wohl wieder nach Göttingen fahren. Er war, bis auf ein paar Tage, fast die ganzen "Weihnachtsferien" lang hier. Fand ich gut.

Na dann...genießen wir mal den letzten freien Tag. Morgen starten wir dann alle wieder in den Alltag.

Kommentare

  1. Liebe Silke,
    ein frohes neues Jahr dir und deinen Lieben. Das Vogelhäuschen ist zauberhaft, gefällt mir sehr und auch die Bilder vom Zooausflug sind klasse, vielen Danke und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Das neue Bad...

Drei Urlaubswochen....