Sooo schön kanns sein...

...wenn Hannover 96 mal wieder gewinnt!

Auch wenn es schade ist für den Hamburger SV, und sicherlich auch etwas bitter im Angesicht der auf den Verein zukommenden Spiele, so freuen wir Hannoveraner uns doch darüber, wieder ein kleines Stückchen nach vorn gekommen zu sein im heißen Abstiegsgeschehen diesen Jahres.

Wenigstens durften sich die Fans aus Hamburg eine ganze Zeit über den Ausgleich freuen.

Bis Ya Konan das 2:1 schoß. Davon hab ich leider kein Bild - die Freude war zu groß, um zu knipsen. Das war ja so bitter notwendig nach den vielen Enttäuschungen der letzten Wochen.

Wir hatten sehr nette Sitznachbarn, mit denen wir nach dem Spiel noch auf ein Trost-Bierchen ins Brauhaus Ernst-August gingen, weil wir auch während des Spiels angenehm geplaudert und Spaß gehabt hatten. Es war also ein richtig netter, schöner Nachmittag in angenehmer Gesellschaft - und das, obwohl sie zur gegnerischen Mannschaft gehalten haben! So kanns auch gehen!

Kommentare

  1. ... euch zur Freude und meiner "erweiterten Familie" zum Schmerz, und dann noch das Desaster bei Werder Bremen, für die Fußballgang ein "Scheißsonnabend".
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das ja immer - des einen Freud, des andern Leid....hilft alles nix! Hoffentlich hattet Ihr wenigstens einen "Schönsonntag"! :)

      Löschen
    2. Jau, den hatten wir, denn auch bei uns gab es den ersten Spargel der Saison aus heimischem Anbau.
      :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Drei Urlaubswochen....

Noch einmal in diesem Jahr....