Von Fröschen und...

...Paprika will ich heute mal erzählen. Wir hatten ja in unserem kleinen Gartenteich immer Frösche...meistens so 2 oder 3. Bis vor kurzem dachten wir noch, dass sie es bei uns nicht mehr schön finden - aber vor ein paar Tagen stellte ich fest, dass es leise "plitsch - platsch" machte, als ich im Garten herumwörkelte. Was übrigens seit kurzem mein neues Hobby ist. :D Ja, jedenfalls - vorhin plitschte es sogar 3x. Hab ich mich auf die Lauer gelegt - und auch alle 3 hüpfen sehen.  Knipsen hab ich aber nur im Doppelpack hinbekommen. Oder halt einzeln.




Die Paprikas wachsen schon ganz schön, zumindest das Blattwerk. Aber es hängen nun auch einige Früchte dran. Viel Hoffnung auf eine "große Ernte" hab ich nicht, aber ein paar kleine Exemplare werden wohl reifen.



Es wächst alles so vor sich hin, und ich hab meinen Spass dran - das ist doch schonmal was! Die Tomätchen ploppen inzwischen auch so allmählich hervor. Bild wird nachgereicht. :)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Drei Urlaubswochen....

Noch einmal in diesem Jahr....