Alle Wetter!

Nur kein schönes. Ein total verregneter, stürmischer und an sich echt ungemütlicher Freitag.

Während der Arbeit wars mir egal. Da krieg ich eh immer kaum mit, wie das Wetter ist. Beim Verstauen des Einkaufs wars lästig, beim Zubereiten des Mittagessens dann doch wieder wurscht. Am Nachmittag beschlossen wir, einen kleinen Ausflug zu machen. Sind wir zum Baumarkt gefahren - ich brauchte noch ein paar Kleinigkeiten für meine Pflänzchen, und im Wohnzimmer sollte der Weihnachtsstern mal verschwinden, ebenso ein ziemlich klebriger Farn, und neues Grün dessen Plätze einnehmen.

Letztlich sind wir da etwa 2 Stunden rumgelaufen, weil es im Baumarkt immer so spannende Dinge gibt. Schrauben in allen Formen, lustige Verbindungsteile, Badewannen, Grills, Schränkchen, tolle Stricke und Bänder, Sägen aller Art - ich musste dann doch ab und zu mal an Dexter denken, der ja auch immer wieder gern in Baumärkten unterwegs war...okay, letztlich haben wir die Werkzeuge alle im Geschäft gelassen, auch die Wannen und Fliesen und Türen und Fenster, obwohl wir davon hier auch so dies und das gebrauchen könnten, und verließen das Geschäft nur mit ein paar Terracottatöpfchen, einigen aus Plastik,  dünnen Bambusstäben und 3 Pflanzen.

Nach diesem tollen Event veranstaltete ich eine Riesensauerei beim Umtopfen, allerdings ohne Fotobeweis. War zu beschäftigt.  Ein paar Pflänzchen reichte ich weiter an die Nachbarn über uns. Die haben Zuchterfahrung, da bin ich gespannt, was sich bei ihnen entwickelt. Die Pflanzen werden im Schrebergarten weiter gedeihen.

Meine sind nun geteilt in Kindergarten, Vorschule und Grundschule. Zeig ich am Sonntag. Wie geplant. Die neuen Pflanzen kann ich aber heute schon herzeigen. :)

Mal schauen, wie sie sich entwickeln. Remo hat ja schon den "grünen Daumen", irgendwie. Zumindest sind sie schön grün und machen nicht soviel "Dreck" (der Farn war schon ein bisschen lästig...der dreckert jetzt im Vorbau weiter rum....)

Kommentare

  1. Mir geht dieses Mistwetter so ziemlich auf die Nerven!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Sehen gut aus. Bei mir wächst nix. Entweder es ist zu dunkel, weil ich die Sonne aussperre, oder es ist zu heiß (auf dem Balkon). Da gehten nur drinnen auf der Fensterbank ein paar Orchideen. Aber die fühlen sich auch wohl dort. Die Fensterbank ist auch zu schmal für was anderes.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Augschburg

Noch einmal in diesem Jahr....