Paprikazucht - Update 3

Heute sind die Pflänzchen auf den Balkon umgezogen. Nicht alle, aber die großen und die ganz kleinen Paprikazöglinge.


Dabei steht ein Töpfchen mit "Wildblumen"  und ein Teil des Efeus, von dem ich den Rest entsorgt hab, weil er quasi in seinem Boden "einbetoniert" war. Stand schon einige Jahre in der Küche in der Ecke und hat sehr trotzig alle Widrigkeiten überlebt.

Die Sonnenbank ist übrigens ein Tisch, den man normalerweise zum Diaschauen benutzt. Das Teil steht seit ca. 25 Jahren im Keller rum. Endlich hats einen Sinn und Zweck.

Eigentlich wollte ich ja Samstags updaten, aber ich hab jetzt grad Zeit und Lust dazu. :)


Die Bilder sind übrigens schon mit echter Sonnenenergie geknipst! Sind sie ja gleich nochmal so schön, oder? ;)

Kommentare

  1. Man sieht sie richtig, die Sonnenenergie, liebe Silke,
    bin gespannt, wie die Ernte demnächst ausfallen wird. Ich habe auch Paprika im Gärtchen und eine Gurke und Cherrytomaten (ohne Alkohol).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ernte demnächst...naja, ich denke, bis es soweit ist, dauerts noch ein Weilchen. :)

      Dir auch viel Erfolg für die Ernte! Und ebenfalls ein schönes Wochenende.

      LG Silke

      Löschen
  2. Die Sonnenenergie überträgt sich, wie man an dem
    letzten Foto sieht.
    Bin auf das Gedeihen des Paprikas gespannt.
    Einen schönen Samstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe - ja, die hat wirklich Power. :)

      Ich bin auch sehr gespannt. Die Nachbarn oben haben ihre Zöglinge auch schon auseinandergesetzt.

      Dir auch einen schönen Samstag, liebe Grüße

      Silke

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Das neue Bad...

Drei Urlaubswochen....