Müde machendes Matschwetter...

...läßt einen gar nicht erst munter werden.



Entsprechend fühle ich mich, und ich muss mich ordentlich motivieren, etwas zu tun. So habe ich mich vorhin ein wenig auf Recherche nach alten Diaprojektoren begeben, einfach, um mal zu schauen, was es da ma Markt so gibt. Der Projektor meiner Eltern, der seit einiger Zeit hier bei uns steht, ist nämlich leider nicht für unsere Diamagazine geeignet, wie ich gestern feststellen durfte. Nun, um zu schauen, ob sich das Einscannen "lohnt", reicht er wohl aus, aber an die Unmengen von Dias, die hinten bei den Schwiegereltern in den Schränken schlummern, werde ich sicher mit der mühsamen jedes-Bild-einzeln-Einschiebemethode nicht herangehen. Das ist mir dann doch zu mühsam.

Remo geht heute ganz in den Nachrichten um die Entlassung von Mirko Slomka auf. Ein Ding der Unmöglichkeit, wie das alles abgelaufen ist - aber das zeigt einmal mehr, in was für einer Welt wir heute leben. Mir hat es gefallen, dass sich gestern Fans auf die Straße begeben haben, um für den Verbleib des Trainers zu demonstrieren und ein Zeichen zu setzen, dass ihnen diese Art des Umgangs nicht zusagt. Dem kann ich nur zustimmen - so geht man einfach nicht mit Mitarbeitern um.  Unsere Gesellschaft ist, was das Thema betrifft, ohnehin in einem sehr beklagenswerten Zustand.

Tja, zur weiteren Motivation brauch ich jetzt wohl mal ein Käffchen...aus der Motivations-Eulentasse  - am besten. :)




Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Drei Urlaubswochen....

Noch einmal in diesem Jahr....