Weihnachtsmarkt...

...Hannover, gestern, ein paar Stunden, bevor es richtig losging. Die letzten Vorbereitungen wurden getroffen im "Forsthaus", das während des Marktes  im kleinen "Wäldchen" am Leibnizhaus steht.


Der junge Mann, der hier die letzten Handgriffe vor dem Startschuss erledigt, wird dann auch für das leibliche Wohl der hoffentlich zahlreichen Gäste sorgen.


Gemütlich siehts da aus, und sicher werden die Stehtische unter den wohlduftenden Bäumen in den nächsten Wochen immer gut besucht sein. Auch an den an anderen Ständen im "Mittelalterlichen Dorf" wurde noch gearbeitet und vorbereitet.


Der Mann mit dem Besen hat mir zugesagt, mich anzurufen, bevor er mit dem Ding seine Flugshow startet. :)

Und natürlich weht auch in diesem Jahr wieder die Finnische Flagge  in der Altstadt. Dort kann man dann die finnischen Spezialitäten auf Rentierfellen sitzend im großen Zelt verzehren.


Vielleicht schauen wir heute noch einmal dort vorbei und kosten die ersten Spezialitäten und den weihnachtlichen Flair. Und kaufen die ersten  Geschenke an den Ständen dort ein.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Drei Urlaubswochen....

Noch einmal in diesem Jahr....