Wenn ich mich umschau...

...in anderen Blogs, die "hier" bei Blogger / Blogspot geschrieben werden, bin ich immer wieder fasziniert, was man so alles gestalten und einbauen kann. Ich muss mich da irgendwann einmal näher mit befassen, es scheint sehr viele Möglichkeiten zu geben. Was mich natürlich freut. Aber es will eben erarbeitet werden - von nix kommt nix.

Bearbeitet hab ich heute wieder die schon gestern erwähnte Liste meiner verspeisten Nahrungsmittel. Und eine grobe Beschreibung meines Tages geschrieben.



Vorher war ich mit Remo einkaufen - ich hab ihn, was ihn sehr überraschte, gebeten, mit mir zum Einkaufen zu radeln. Bei der Kälte! Und im Dunkeln! Jaja.  Haben wir dann auch gemacht. Sogar durch den dunklen, dunklen Wald ein Stück, denn ich wollte zu einem bestimmten Geschäft. Allerdings gab es dann das, was ich dort holen wollte, nicht mehr. Egal, war trotzdem ein guter kleiner Ausflug.

Jetzt schreibe ich zur Musik der Beatles diesen Eintrag - mein Mann hat noch ein bisschen mehr gesportelt und dudelt jetzt da drüben alte Stücke ab. Jetzt sind wir bei Simon & Garfunkel. Mal hören, was dann kommt. :)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Das neue Bad...

Drei Urlaubswochen....