Regnerische Tage...

...kann man gut zum Pruseln und kreativ sein nutzen. Vor einiger Zeit hab ich mir mal wieder Ton bestellt - "mein" Fachgeschäft für Töpferzubehör gibt es ja leider nicht mehr, was ich sehr bedaure - und gestern das erstemal nach einem Jahr wieder etwas getöpfert. Es hat Spaß gemacht. Die Ideen kommen ja wie von selbst, wenn man einmal dabei ist.

Heute ist auch wieder so ein Tag. Mein Mann nimmt das Auto, um zum Bäcker zu fahren. Sonst ist er ja immer wacker mit dem Rad dorthin unterwegs, aber heute ist es einfach zu sehr novembrig.

Zum Abschluß dieser Plauderei am Samstagmorgen hab ich ein Bild für Euch - vom letzten Wochenende, aus Oslo. Ihr dürft entscheiden, ob Ihr es zum Lachen oder Weinen findet!

Genießt diesen Novembersamstag, so gut es geht! :)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Augschburg

Noch einmal in diesem Jahr....